Informationsveranstaltung cpeXchange

Verbindlichkeit steht für clinicpartner an erster Stelle. Diese gilt nicht nur den Mitgliedshäusern, sondern auch der Zusammenarbeit mit den Lieferanten. Deshalb wurden die Vertragslieferanten am 18. Juli 2019 zu einer Informationsveranstaltung im Haus der Technik in Essen eingeladen, um Eckpunkte der künftigen Zusammenarbeit vorzustellen.

 

Die strategische Ausrichtung von clinicpartner
Den Auftakt gab Vorstand Wolfgang Appelstiel mit der derzeitigen strategischen Ausrichtung sowie dem Status zum vor 3,5 Jahren gestarteten Weiterentwicklungskonzept 2020 der clinicpartner eG: Strategischer Einkauf, Logistikzentren, Mitgliederbetreuung und das Wachstum der clinicpartner eG waren die einleitenden Themen zur Veranstaltung. „Unser erhebliches Wachstum der letzten Jahre steht für unseren Erfolg und ist ein Ergebnis unserer Verbindlichkeit“, so Appelstiel.

 

Plattform cpeXchange
Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stand die clinicpartner-eigene E-Procurement-Plattform cpeXchange, die Vorstand Olaf Berse ausführlich präsentierte. Mit cpeXchange bietet clinicpartner eine speziell konstruierte Plattform mit allen Möglichkeiten der modernen IT. Die Plattform verfügt über mehrere Standards, die eine schnelle Anbindung für Mitgliedskrankenhäuser und Lieferanten ermöglichen. Für die Schnittstellen zu den ERP-Systemen der Vertragslieferanten werden u.a. auch die vom BVMed vorgegebenen Standards für den Stamm- und Bewegungsdatenaustausch (GS1-CIN u. EANCOM) verwendet. „Mit dieser Plattform positionieren wir uns einmalig für unsere Mitgliedshäuser und heben uns von anderen derzeitigen Anbietern in hohem Maße ab“, verkündete Berse gegenüber den anwesenden Lieferanten. Bis Ende des Jahres 2019 schafft clinicpartner Schnittstellen für insgesamt 75 Vertragslieferanten.

 

Der Markt verändert sich
Zum Abschluss stellte Vorstand Dirk Paßmann die aktuellen Herausforderungen in dem sich stark verändernden Gesundheitsmarkt für die clinicpartner eG, Lieferanten und Krankenhäuser vor. Durch diese Entwicklungen ändern sich Rahmenbedingungen, die clinicpartner für sich und ihre Vertragspartner nutzen will.
Mit der Botschaft, weiterhin so verbindlich zusammenzuarbeiten und die derzeitige strategische Ausrichtung fortzuführen, verabschiedete sich Wolfgang Appelstiel, der nächstes Jahr in den Ruhestand gehen wird, von den Lieferanten.

 

 

Für alle Fragen zur E-Procurement-Plattform cpeXchange steht Ihnen zusätzlich unser Team unter folgender Hotline zur Verfügung.

Kontaktdaten cpeXchange:

Tel: +49 209 60 570 333
E-Mail: support@cpexchange.de